Fr 26.07.19 20:00 Sommertheater

Die 39 Stufen - Premiere

freie Platzwahl

Die 39 Stufen

Kriminalkomödie von John Buchan und Alfred Hitchcock

In einer Bühnenbearbeitung von Patrick Barlow (nach dem Originalkonzept von Simon Corble und Nobby Dimon Deutsch von Bernd Weitmar By arrangement with Edward Snape for Fiery Angel Limited)

Panik im Theater: Schüsse fallen in der Show von „Mr. Memory“! Dem ahnungslosen Richard Hannay fällt die schöne Annabella buchstäblich in den Schoß. Sie vertraut ihm an, Agentin zu sein. Eine gewisse ausländische Macht verschaffe sich vertrauliche Informationen von entscheidender militärischer Bedeutung. Alles drehe sich um die mysteriösen „39 Stufen“ und um einen unaussprechlichen Ort in Schottland. Am nächsten Morgen ist Annabella tot und Hannay auf der Flucht... Patrick Barlows Bühnenfassung von Alfred Hitchcocks Spionagethriller ist ein turbulentes Theatervergnügen, spannend und komisch zugleich. Vier Schauspieler in weit mehr als 39 Rollen nehmen uns mit auf die halsbrecherische Reise dieses Helden wider Willen. Nicht ohne Grund stehen die „39 Stufen“ seit ihrer Uraufführung im Jahr 2005 am Londoner West End und am Broadway auf den Spielplänen und wurden u.a. mit dem Laurence Olivier Award als Best Comedy ausgezeichnet.

Schönbergsaal
Vorverkauf: € 26,00 erm. € 24,00 // Abendkassa: € 28,00 erm. € 26,00
Fr  26.7.
Die 39 Stufen - Premiere
Fr 26.07.19 20:00 Sommertheater

Die 39 Stufen - Premiere

freie Platzwahl

Fr  26.7.
Die 39 Stufen - Premiere

Die 39 Stufen

Kriminalkomödie von John Buchan und Alfred Hitchcock

In einer Bühnenbearbeitung von Patrick Barlow (nach dem Originalkonzept von Simon Corble und Nobby Dimon Deutsch von Bernd Weitmar By arrangement with Edward Snape for Fiery Angel Limited)

Panik im Theater: Schüsse fallen in der Show von „Mr. Memory“! Dem ahnungslosen Richard Hannay fällt die schöne Annabella buchstäblich in den Schoß. Sie vertraut ihm an, Agentin zu sein. Eine gewisse ausländische Macht verschaffe sich vertrauliche Informationen von entscheidender militärischer Bedeutung. Alles drehe sich um die mysteriösen „39 Stufen“ und um einen unaussprechlichen Ort in Schottland. Am nächsten Morgen ist Annabella tot und Hannay auf der Flucht... Patrick Barlows Bühnenfassung von Alfred Hitchcocks Spionagethriller ist ein turbulentes Theatervergnügen, spannend und komisch zugleich. Vier Schauspieler in weit mehr als 39 Rollen nehmen uns mit auf die halsbrecherische Reise dieses Helden wider Willen. Nicht ohne Grund stehen die „39 Stufen“ seit ihrer Uraufführung im Jahr 2005 am Londoner West End und am Broadway auf den Spielplänen und wurden u.a. mit dem Laurence Olivier Award als Best Comedy ausgezeichnet.

Schönbergsaal
Vorverkauf: € 26,00 erm. € 24,00 // Abendkassa: € 28,00 erm. € 26,00
PROGRAMM